Get Adobe Flash player

Angebot

Tänzerische Früherziehung

Spaß an Tanz und Bewegung steht bei der tänzerischen Früherziehung mit den jüngsten Tänzern im Mittelpunkt. Gerade in den jungen Jahren haben Kinder einen hohen Bewegungsdrang, dem wir mit spielerischen und phantasievollen Übungen entgegenkommen. Mit Musik und rhythmischen Bewegungen erhalten die Kinder ihre ersten Tanzerfahrungen und lernen erste kleine Bewegungsfolgen.



Moderner Kindertanz

Beim modernen Kindertanz lernen die Kinder ab 4 Jahren sich mit viel Freude und Kreativität spielerisch zur Musik zu bewegen. Spaß, Rhythmusgefühl, Koordination und Improvisation stehen dabei im Fokus. Durch räumliche und rhythmische Spiele wird die Koordination und Körperhaltung der Kinder verbessert. Selbstbewusstsein, natürliches Auftreten und Entwicklung eines Gemeinschaftssinns werden durch spielerische Improvisationsübungen entwickelt. Diese körperlichen, geistigen und sozialen Kompetenzen werden beim Kindertanz gefördert und gestärkt. Das Erlernte wird dann mit der Zeit in Form von Bewegungsfolgen in kleinen Tänzen zusammengeführt und bei Auftritten präsentiert

Mix aus Modern Dance, Jazz Dance und Show Dance

Die kreative Tanzform aus Modern, Jazz und Show Dance bedeutet für uns vor allem Energie, Rhythmus und Tempo. Die Tänzer und Tänzerinnen erlernen die Grundschritte und –bewegungen, Sprünge und Drehungen aber auch Hebe- und Balancefiguren. Trainingsinhalte sind Warm-Up, Übungen zur Technik- und Muskelstärkung, Stretching und Erarbeiten bzw. Erlernen von Choreographien. Ob mit Elementen aus dem Hip Hop, Swing, Charleston, Rock’n’Roll, Salsa oder mit Requisiten wie Stühlen, Hüten oder Tüchern – Wir haben vor allem Spaß am Tanzen.